Oktober 31, 2013

In eigener Sache: Huffington Post

Eigentlich hat die Huffington Post meine Erwartungen nicht erfüllt, hatte mir einen Journalismus erhofft, der dem Mainstream etwas entgegenzusetzen hat. Das ist nicht geschehen. Dennoch habe ich mich entschlossen dort als Blogger tätig zu werden in dem ich vereinzelte Beiträge, die hier oder in Science Skeptical Blog von mir erschienen sind, auch dort zu bringen. Die Hoffnung, dass sich gerade in dem Bereich »Blogs« noch was tut, es hier einen lebendigen Austausch geben könnte, die habe ich noch nicht aufgegeben, wenngleich ich auch da sehr skeptisch bin.

Bisher sind nun dort von mir erschienen: »Philosophische Betrachtung: Wie sieht die Zukunft Europas aus?« und »Anthropozän und Technium: Eine Frage der Zukunft«
Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Einige HTML tags können verwendet werden, b (für fett), i (für kursiv), a (für Links).