7. Mai 2021

Notizen im Mai 2021

Donnerstag 06. Mai 2021


Wenn Heizkostenabrechnungen mit Klimaprognosen kollidieren, ist das etwa so, wenn Realit├Ąt auf Fiktion trifft.



Evolution funktioniert nur in Ungleichgewichten, darauf reagiert sie und schaffte neue. Das Prinzip der nat├╝rlichen Gleichgewichte ist nur in Momentaufnahmen zu erkennen und ist sowas wie ein Standfoto in einem Film.



Ich habe es immer f├╝r bedenklich gehalten, denn Freiheitsbegriff zu sehr an das Grundgesetz zu koppeln, wie es bei den Corona-Demos und den Querdenkern geschehen ist, die Freiheits-Kultur jenseits der Gesetze, in Jahrtausenden entwickelt und erk├Ąmpft, aber unbeachtet l├Ąsst.


Dienstag 04. Mai 2021


Ein Traum aus Kindertagen: In die Vergangenheit reisen und den Menschen erz├Ąhlen, wie die Welt wirklich ist. Was ist die Sehnsucht dieses Traumes? Mit exklusiven Wissen Macht und Bewunderung erlangen? Manche versuchen das, ganz real in der Gegenwart, ohne dass sie Wissen haben.



Das K├╝chenradio dudelte im Hintergrund, als Teil einer Ger├Ąuschkulisse, w├Ąhrend ich das Fr├╝hst├╝ck f├╝r die Kinder richtete. Doch pl├Âtzlich hatte es meine ganze Aufmerksamkeit: „Schneefallgrenze!“ Habe ich da eben was von Schneefallgrenze geh├Ârt? Es ist Mai! Schei├č Klimawandel.



Das Problem des Siegers, nach dem ein Kampf mit der Vernichtung des Gegners endete, ist, dass er sich eine neue Legitimation f├╝r seine Macht, oder f├╝r sein Dasein ├╝berhaupt, suchen muss.



Der Kuckuck wird auch als Brutparasit bezeichnet und ist damit in der Vogelwelt so was, wie es die Gr├╝nen in menschlichen Gesellschaften sind.


Montag 03. Mai 2021


Der Untergang des Landes begann, als der Politik die TV-Talkshows wichtiger wurden als das, was an den Stammtischen besprochen wird.



Sind die etablierten Parteien Schuld am gegenw├Ąrtigen Desaster? Nat├╝rlich sind sie es, aber nicht weniger sind es auch deren W├Ąhler.


Samstag 01. Mai 2021


Der ├ľko- und Klimaschutz-Zinnober wird erst vorbei sein, wenn die Menschen ├╝berzeugt sind, dass es ihr Recht ist in die Naturkreisl├Ąufe einzugreifen, ja, sogar ihre Pflicht, da nur so ein ├ťberleben m├Âglich ist.



Der letzte Absatz in einer Erz├Ąhlung ├Âffnet die Gedanken, gleich einer T├╝r in einen neuen noch unbeschriebenen Raum – oder er schlie├čt diese T├╝r. Heute sind Journalisten oft T├╝rschlie├čer, wollen den Leser in ihrem Raum festhalten.



Ich beginne Entschuldigungen zu schreiben, in die Zukunft hinein, an meine Nachkommen, falls die sich irgendwann sp├Ąter einmal fragen, was denn der Uropa in der Zeit gemacht hat, als die Freiheit in Deutschland den Bach runterging.



Auch ich war ein Verfassungspatriot und bin es auch noch, habe aber immer diese Heiligsprechung unseres Grundgesetzes kritisch betrachtet. Freiheit und Demokratie haben nicht ihren Ursprung dort, sondern in den Idealen der Aufkl├Ąrung.



Der letzte Tropfen, der das Fass zum ├╝berlaufen gebracht hat, genie├čt gr├Â├čte Aufmerksamkeit. Dann wird so getan, als ob die nun entstandene Emp├Ârung, ganz auf ihn zur├╝ckzuf├╝hren sei. Von all den Ereignissen, die im Fass aufgefangen wurden, die es langsam f├╝llten, wurde zwar hin und wieder berichtet, doch nie richtig wichtig genommen.










     Spenden     


Glitzerwasser ist frei von Werbung, auch sind keine nervigen Popups geschaltet. Doch Spenden sind gerne willkommen. Per oder einfach per


     Vielen Dank     



Keine Kommentare :

Kommentar posten